LUM Ultrafine Vertikalmühle

LUM Ultrafine Vertikalschleifmühle wird von SKM auf der Grundlage jahrelanger Erfahrung in der Herstellung von Schleifmühlen unabhängig entwickelt. Die LUM-Mühle verwendet die neueste taiwanesische Mahlwalzentechnologie und die deutsche Pulvertrenntechnologie. Die ultrafeine vertikale Mahlmühle, die ultrafeines Pulvermahlen, Sortieren und Transportieren integriert, ist eine bessere Wahl in der ultrafeinen Pulvermahlindustrie geworden.

Produktmerkmale: Höhere Kapazität, bessere Pulverqualität, bessere Gesamtleistung

Eingabegröße: 0-10 mm

Kapazität: 5-18TPH

Material: Kalkstein, Calcit, Dolomit, Erdölkohle, Gips, Baryt, Marmor, Talk, Kohlepulver usw.

Arbeitsprinzip

Durch den Spiralförderer fallen Materialien auf die Mitte der Schleifplatte der LUM Ultrafine Vertical Grinding Mill. Angetrieben vom Motor des Wirts dreht der Reduzierer die Schleifplatte, um eine Zentrifugalkraft zu bilden, die die Materialien dazu zwingt, sich in Richtung des Randes der Schleifplatte zu bewegen. Beim Durchgang durch den Schleifbereich zwischen Walze und Schleifplatte werden sperrige Materialien direkt durch den Druck der Walze gebrochen, während feine Materialien eine Schicht bilden, in der sich die Materialien gegenseitig zerdrücken. Gebrochene Materialien bewegen sich nach dem Mahlen weiter zum Rand der Schleifplatte, bis sie vom Luftstrom weggeführt werden und in den Pulverwähler gelangen. Unter der Wirkung von Selektorschaufeln fallen grobe Partikel, die den Feinheitsstandard nicht erfüllen, auf die Mahlplatte, um erneut gemahlen zu werden, während Pulver, die dem Standard entsprechen, als fertige Produkte in den Pulversammler gelangen. Bei Kleinigkeiten wie Eisenblöcken in Materialien würden sie, wenn sie sich aufgrund ihres höheren Gewichts zum Rand der Schleifplatte bewegen, in den unteren Hohlraum der Mahlmühle fallen und als nächstes durch einen am Boden des Mahlens installierten Scarper in die Entladungsöffnung geschickt werden Platte und schließlich aus der Mühle entladen werden.

Online-Anfragen einreichen