PE Backenbrecher

Als klassischer Primärbrecher mit stabilen Leistungen wird der PE-Backenbrecher häufig zum Zerkleinern von metallischen und nichtmetallischen Erzen sowie zum Bauen von Zuschlagstoffen oder zur Herstellung von künstlichem Sand verwendet.

Produktmerkmale: Vererbung jahrhundertealter Klassiker, einfache Struktur, stabile Arbeitsleistung

Eingangsgröße: 0-1020 mm

Kapazität: 45-800TPH

Material: Granit, Marmor, Basalt, Kalkstein, Quarz, Kiesel, Kupfererz, Eisenerz

Arbeitsprinzip

Der PE-Backenbrecher wird vom Motor angetrieben. Durch die Motorriemenscheibe wird die Exzenterwelle vom Keilriemen und der Scheibe angetrieben, so dass sich die bewegliche Backe entlang der vorbestimmten Bahnen hin- und herbewegt, um Materialien innerhalb des Quetschhohlraums zu zerkleinern. Materialien würden nach der Verarbeitung und dem Erreichen des Standards aus der unteren Entladungsöffnung entladen.

Submit Demands Online