HST Einzylinder-Hydraulikkegelbrecher

Der HST-Einzylinder-Hydraulikkegelbrecher ist ein neuer hocheffizienter Kegelbrecher, der von SKM unabhängig erforscht, entwickelt und konstruiert wurde. Er fasst über zwanzig Jahre Erfahrung zusammen und absorbiert fortschrittliche amerikanische und deutsche Technologien für Kegelbrecher. Dieser Kegelbrecher integriert mechanische, hydraulische, elektrische, automatisierte und intelligente Steuerungstechnologien und verfügt über weltweit fortschrittliche Kegelbrechertechnologien.

Produktmerkmale: Größere Kapazität, sicherer und intelligenter, höhere Effizienz

Eingangsgröße: 0-370mm

Kapazität: 45-2130TPH

Material: Granit, Diabas, Basalt, Kiesel, Kalkstein, Dolomit, Metallerze und nichtmetallische Erze usw. 

Arbeitsprinzip

Wenn ein HST-Einzylinder-Hydraulikkegelbrecher arbeitet, der vom Motor angetrieben wird, dreht sich die Getriebewelle unter der Wirkung der Riemenscheibe und des dreieckigen Riemens. Als nächstes treibt die Getriebewelle die Exzenterhülse an, um sie um die Achse drehen zu lassen. Währenddessen zwingt die exzentrische Hülse den beweglichen Kegel zu einer Pendelbewegung. Diese Bewegung macht den beweglichen Kegel und den festen Kegel manchmal nahe an der Rollwand, manchmal weit von dieser entfernt. Materialien werden kontinuierlich in dem Brechhohlraum zwischen der Brechwand und der Rollwand geschockt, gequetscht und zerkleinert. Schließlich werden Materialien aus der Maschine entladen, wenn ihre Feinheit den Entladestandard erreicht.

Submit Demands Online